Das ultimative Vorabendprogramm >
< Es ist wieder soweit!
22:44 Alter: 5 yrs
Kategorie: Jugendkirche, Startseite

Hallo, mein Name ist Lena ...


... und ich bin seit September die neue FSJlerin der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit. Hauptsächlich bin ich in der Jugendkirche unterwegs und unterstütze Frederik bei der Arbeit mit Konfirmanden und anderen Jugendgruppen.

Bevor ich mit meinem FSJ angefangen habe, war ich Schülerin am evangelischen Gymnasium in Mühlhausen, an dem ich dieses Jahr mein Abitur gemacht habe und später Veterinärmedizin studieren möchte. Wo, kann ich mir ja leider nicht aussuchen.

Natürlich bin ich nicht nur brav zur Schule gegangen, sondern habe auch andere Dinge in meiner Freizeit gemacht. Eine sehr große Leidenschaft von mir ist das Singen und die Musik, ich verbringe gern die Zeit gemeinsam mit meinen Freunden und auch mit meinem Hund.

Um die Zeit zwischen der Schule und dem Studium sinnvoll zu nutzen, habe ich mich für ein FSJ entschieden. Die Arbeit hier in der Jugendkirche macht mir schon nach kurzer Zeit sehr viel spaß, wobei ich ja nicht ganz neu bin. Seit 2008 bin ich ehrenamtlich im Trägerkreis der Jugendkirche tätig. Jugendkirche bedeutet für mich, nicht nur zu beten und an Gott zu glauben, so wie es viele denken. Es steckt so viel mehr dahinter, angefangen von der gemeinsamen Zeit mit anderen Jugendlichen, dem Spaß und der Freude, dem Ehrgeiz der Mitarbeiter und der Jugendlichen, etwas Neues zu schaffen und die Gottesdienste für Jung und Alt in der Jugendkirche durch verschiedene Ideen immer unterschiedlich zu gestalten und interessanter zu machen.

Ich freue mich sehr auf die Zeit und das kommende Jahr und bin gespannt, was mich noch so alles erwarten wird.

Lena J